Arbeitsrecht Teil 1 - Grundlagenseminar für Betriebsräte

Der Einstieg in die arbeitsrechtlichen Grundlagen

Betriebsräte werden häufig zur ersten Anlaufstelle von Kollegen, wenn es um arbeitsrechtliche Fragestellungen geht. Im Seminar Arbeitsrecht 1 lernen Sie die wichtigsten Grundlagen zum Arbeitsrecht kennen, um Ihre Kollegen kompetent unterstützen zu können. Hierzu gehören insbesondere die geltenden Vorschriften zum Schutz von Arbeitnehmern. Ungültige Klauseln in Arbeitsverträgen werden Ihnen z. B. nicht mehr entgehen! Das Seminar ist ein erforderliches Grundlagenseminar für jedes Betriebsratsmitglied. 

 

Welche Rechte und Pflichten haben Arbeitnehmer und Arbeitgeber bei Anbahnung, Dauer und Beendigung eines Arbeitsverhältnisses,? Welche ergeben sich bei Entlohnung, Arbeitszeit, Urlaub und Krankheit? Das Seminar Arbeitsrecht 1 vermittelt Ihnen praxisnahes Basiswissen im Arbeitsrecht und zeigt  Mitwirkungsmöglichkeiten auf. Der Fokus liegt dabei auf der praktischen und alltagsnahen Erarbeitung der Inhalte!

Arbeitsrecht 1 - Arbeitsrecht für Betriebsräte

Fakten:

* bei Gremiumrabatt zzgl. MwSt. + Hotelkosten

Ihr Nutzen:

Zum Seminar

Inhalte Arbeitsrecht 1

  • Grundbegriffe des Arbeitsrechts
    • Bedeutung
    • Individuelles und kollektives Arbeitsrecht
    • Arbeitsvertrag, Betriebsvereinbarung, Tarifvertrag und Gesetz
    • Verknüpfung und Abgrenzung
  • Von der Stellenausschreibung zum Arbeitsvertrag
    • Der Einstellungsvorgang
    • Formvorschriften für den Arbeitsvertrag, Nachweisgesetz
    • Befristetes und unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Prekäre Arbeitsverhältnisse
    • Beteiligung des Betriebsrats
  • Rechte und Pflichten des Arbeitnehmers
    • Art, Ort und Umfang der Arbeitsleistung
    • Arbeitsvertrag: Haupt- und Nebenpflichten
    • Zeitliche Lage der Arbeitszeit
    • Formen der Arbeitsvergütung und Ansprüche auf Arbeitsvergütung ohne Arbeitsleistung (z. B. Entgeltfortzahlung bei Urlaub)
    • Arbeitsvertrag und Tarifvertrag
    • Haftung des Arbeitnehmers
  • Rechte und Pflichten des Arbeitgebers
    • Vergütungs- und Beschäftigungspflicht
    • Direktionsrecht und seine Grenzen
    • Fürsorgepflicht
    • Reaktion Arbeitnehmer und/oder Betriebsrat bei Verletzung der Pflichten durch den Arbeitgeber
  • Überwachung der geltenden Vorschriften
    • Arbeitsschutzgesetz, Arbeitszeitgesetz, Schwerbehindertenrecht, Mutterschutzgesetz, Jugendarbeitsschutzgesetz und Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

Kosten

Die Preise sind zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und bei Seminaren der Tagungspauschale sowie ggf. Hotelkosten (Übernachtung / Vollpension).  Nach Eingang der Anmeldung  erhalten Sie die Anmeldebestätigung. Mit der Anmeldung werden wir beauftragt, die Seminarkosten mit dem Arbeitgeber abzurechnen.

1.090 €

1. Teilnehmende

1.040 € 

2. Teilnehmende

990 €

3. Teilnehmende

Freistellung

Grundlagenschulungen sollte jedes Betriebsratsmitglied des Gremiums besuchen. Die Erforderlichkeit muss gegenüber dem Arbeitgeber nicht näher dargelegt oder begründet werden (Bundesarbeitsgericht vom 19.07.1995 – 7 ABR 49/94).

Ihr Schulungsanspruch ergibt sich aus dem §37 Abs. 6 BetrVG. Hier finden Sie weitere Informationen zum Schulungsanspruch.