Jugend- und Auszubildendenvertretung: Teil 2

Arbeitsrecht für die JAV

Willkommen zum aufregenden zweiten Teil unserer JAV Grundlagenreihe! Nachdem du im ersten Teil die Grundlagen deines neuen Amts erkundet hast, öffnen sich nun die Türen zu den arbeitsrechtlichen Fragestellungen. Hier erfährst du, wie du dich optimal für die Jugendlichen und Auszubildenden in deinem Betrieb einsetzen kannst. Du wirst lernen, wie du Auszubildende tatkräftig unterstützen und deine Einflussmöglichkeiten als JAV-Mitglied nutzen kannst, um die Übernahme von Azubis zu fördern.

 

Nach diesem Seminar wirst du Rechtsfragen rund um das Ausbildungsverhältnis sicher beherrschen und die gesetzlichen Schutzvorschriften für jugendliche Arbeitnehmer und Auszubildende im Schlaf zitieren können. Dein Wissen über Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis wird dich zum Experten machen, und du verstehst den Anspruch auf Übernahme nach der Ausbildung für JAV-Mitglieder in all seinen Facetten.

Melde dich jetzt an und tauche ein in die Welt der praktischen JAV-Arbeit! Werde zum Experten für die Anliegen der Jugend im Betrieb und gestalte die Zukunft mit.

HANSE Betriebsratssseminare - JAV Wahl

Fakten:

* zzgl. Hotelkosten und MwSt. bei Gremiumrabatt

Ihr Nutzen:

Downloads

 

  • BR-Beschluss
  • Anmeldeformular
  • Kostenübernahme Hotel

Zum Seminar

JAV 2

  • Zustandekommen und Inhalt des Berufsausbildungsverhältnisses
    • Begriff des Auszubildenden
    • Einstellungsgespräch, Fragebogen und Einstellungstest
    • Inhalt und Form des Ausbildungsvertrags
    • Probezeit, Kündigung, Dauer und Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses
  • Rechte und Pflichten aus dem Ausbildungsverhältnis
    • Arbeitspflicht des Auszubildenden, Vergütungspflicht des Arbeitgebers
    • Vermittlung der erforderlichen beruflichen Kenntnisse
    • Teilnahme am Berufsschulunterricht und Führen des Berichtshefts
    • Wichtige gesetzliche Schutzbestimmungen: JArbSchG, MuSchG, BBiG
  • Beendigung des Ausbildungsverhältnisses
    • Beteiligung von JAV und Betriebsrat
    • Zeugnis nach Beendigung der Ausbildung
    • Befristete Übernahme nach Beendigung der Ausbildung
  • Grundlagen der Kommunikation
    • Miteinander reden: Kommunikation im Team
    • Wahrnehmung des Gesprächspartners
    • Eigenes Gesprächsverhalten
    • Aktives Zuhören
    • Fragetechniken
  • Vorbereitung und Durchführung von Besprechungen und JAV-Versammlungen
    • Ziele, Planung und Aufbau einer Rede und Versammlung
    • Verständlichmacher, Visualisierung, Umgang mit Lampenfieber und  Störern, Generalprobe im Gremium

Gremiumrabatt für die Schulung

 Die Preise sind zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und der Tagungspauschale sowie ggf. Hotelkosten (Übernachtung / Vollpension). Der Gremiumrabatt wird in der Rechnung automatisch abzogen. 

1.290 €

1. Teilnehmende

1.240 € 

2. Teilnehmende

1.190 €

3. Teilnehmende

1.140 €

4. Teilnehmende

Freistellung

Euer Schulungsanspruch ergibt sich aus dem §37 Abs. 6 BetrVG. Hier findet ihr weitere Informationen zum Schulungsanspruch.

Hotels

Unsere Seminare finden in ausgewählten Hotels, wie dem relaxa Hotel Hamburg, statt. Die Seminarpreise verstehen sich ohne Nebenkosten (Reisekosten, Tagungspauschale, Übernachtung, Vollpension). Die Kosten für die Tagungspauschale finden Sie in den AGB. Die Buchung einer Tagespauschale ist notwendig. Diese beinhaltet unter anderem die Getränke im Seminarraum sowie das Mittagessen. Für die Übernahme der Hotelkosten lassen Sie sich das Formular “Hotelkostenübernahme” von Ihrem Arbeitgeber abzeichnen.

Referierende

Fachreferenten

Termine

Wählen Sie einfach Ihren Wunschtermin aus und melden Sie sich an.

Die Schulung bieten wir zurzeit nur Inhouse an. Wir erstellen euch gerne ein unverbindliches Angebot!

Ich bin für euch da!

Felicitas Lindberg

Felicitas Lindberg

Von Montag bis Freitag 09:00 – 17:00 Uhr

040  81 96 04 19
Felicitas.Lindberg@hanse-betriebsratsseminare.de

    Ihre Angaben verwenden wir zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

    Teilen: