Steckbrief Betriebsrat Muster

Im Rahmen der Betriebsratswahl stellen sich die Kandidaten der Belegschaft vor. Am besten zunächst bei der Betriebsversammlung. Im Anschluss können dann alle Informationskanäle des Betriebsrates genutzt werden, die auch bei der Öffentlichkeitsarbeit bespielt werden. Wichtig ist, dass alle Kandidaten auf den gleichen Kanälen vorgestellt werden, um allen die gleichen Chancen im Wahlkampf zu ermöglichen. Achten Sie auch darauf die Steckbriefe ggf. in anderen Sprachen, etc. zugänglich zu machen.

Um einen Kandidaten vorzustellen eignen sich Steckbriefe der Betriebsatskandidaten. Wie ein solcher Steckbrief aussehen kann, sehen Sie in unserem Muster. Der Steckbrief könnte die folgenden Informationen berücksichtigen:

  • Name des Kandidaten
  • Foto
  • Abteilung
  • Art der Beschäftigung
  • Anstellung im Unternehmen seit
  • Gründe für die Aufstellung
  • Ziele für den Betriebsrat

Gerade über die Gründe für die Aufstellung zum Betriebsratskandidaten sowie die Ziele können sich Kandidaten von anderen distanzieren. Hier legen Kandidaten i.d.R. unterschiedliche Schwerpunkte.

Unser Steckbrief Muster können Sie entweder downloaden uns ausfüllen oder direkt bei CANVA anpassen. Aufmerksamkeitserregende und einprägsame Wahlwerbung  kann den Wiedererkennungswert steigern und das Interesse der Kollegen auf sich ziehen – scheuen Sie also nicht Ihren Steckbrief  bzw. Ihre Wahlwerbung selbst zu gestalten.

Seminartipp

Für Betriebe mit bis zu 100 Arbeitnehmern

Betriebsratswahl: Vereinfachtes Wahlverfahren

Für Betriebe ab 101 Arbeitnehmern

Betriebsratswahl: Normales Wahlverfahren

Einstiegsseminar für alle BR

BR 1 Seminar