Amtszeit JAV

Die Amtszeit der JAV beträgt grundsätzlich zwei Jahre. Um prüfen zu können, wie lange die Amtszeit einer JAV sein wird, ist es wichtig zu wissen wann der sogeannte „regelmäßige Wahlzeitraum ist“. Dieser ist alle zwei Jahre (2020, 2022, 2024, …) zwischen dem 01.10. und dem 30.11.

Die tatsächliche Amtszeit hängt davon ab, ob die Wahl der letzten JAV im regelmäßigen Wahlzeitraum stattgefunden hat. Welche Szeanerien alles möglich sind und wie lange die Amtszeit euerer JAV sein wird, erfahrt ihr hier.

Beginn der Amtszeit

Für den Beginn der Amtszeit einer JAV gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Es bestand zuvor eine JAV: Die Amtszeit der neuen JAV beginnt mit Ablauf der Amtszeit der alten JAV. Spätestens aber zum 30.11. des regelmäßigen Wahlzeitraums (also alle zwei Jahre in den Jahren 2020, 2022, 2024, …).
  • Es bstand zuvor keine JAV: Die Amtszeit der neuen JAV beginnt mit der Bekanntgabe des Wahlergebnisses.

Ende der Amtszeit

Wann die Amtszeit einer JAV endet, hängt davon ab wann diese gewählt wurde.

 

Möglichkeit 1 – Letzte Wahl innerhalb des regelmäßigen Wahlzeitraums:

  • Gab es bereits zuvor eine JAV und fand deren Wahl innerhalb der regelmäßigen Wahlperiode statt, dann endet die Amtszeit dieser JAV nach zwei Jahren mit Ablauf des Vortages an dem sie kalendermäßig ihrerzeit gewählt wurde.
  • Hat die JAV z. B. am 15.10.2022 ihr Amt aufgenommen, endet die regelmäßige Amtszeit am 14.10.2024.
  • Wird nun wieder neu gewählt, ist die neue JAV ab dem 15.10.2024 im Amt.

Möglichkeit 2 – Letzte Wahl außerhalb des regelmäßigen Wahlzeitraums:

  • Fand die letzte Wahl außerhalb des regelmßigen Wahlzeitraums statt, ist wichtig, ob die JAV zum Beginn des nächsten regelmäßigen Wahlzeitraums bereits länger als ein Jahr im Amt ist oder nicht.
    • Länger als 1 Jahr im Amt: Die Amtszeit der JAV endet spätestens mit Ablauf des 30.11. beim nächsten regelmäßigen Wahlzeitraum (2020, 2022, 2024, …).
    • Kürzer als 1 Jahr im Amt: Die Amtszeit der JAV endet erst zum übernächsten regelmäßigen Wahlzeitraum.
HANSE Betriebsratssseminare - Amtszeit JAV

Neuwahlen

Auch außerhalb des regelmäßigen Wahlzeitraums kann es zu einer Neuwahl der JAV kommen und die Amtszeit somit früher enden als geplant. Dies ist der Fall, wenn

  • die Gesamtzahl der Mitglieder der JAV unter die gesetzlich vorgeschriebene fällt (und dies nicht nur Ersatzmitglieder verhindert werden kann)
  • die JAV mit der Mehrheit ihrer Stimmen den Rücktritt geschlossen hat
  • die Wahl erfolgreich angefochten wurde
  • die JAV durch eine gerichtliche Entscheidung aufgelöst wurde.
Teilen: